Fräsmaschinen- und Drehbänke JUARISTI

Wir entwickeln Tische mit linearer oder hydrostatischer Führung auf Anfrage

Die Drehtische von JUARISTI ermöglichen die Durchführung von Fräs- und Drehabläufen mit Stabilität und Ergonomie. Sie umfassen einen breiten Fächer von Arbeitsbereichen und sind mit Werkstücken von bis zu 180 Tonnen Gewicht kompatibel.

KIPPTISCHE
MGT
  • Kapazität von 40 bis 100 Tonnen.
  • Kippdrehung von 10°.
  • Abmessungen bis 4.000 x 4.000 mm.

Wir entwickeln kippbare oder neigbare Tische (bis max. 10°) nach den Maßen unserer Kunden in Bezug auf den horizontalen Plan mit der vollen Kontrolle der Winkelposition. Diese Tische ermöglichen eine produktive und genaue Bearbeitung von Teilen, die spezielle Winkelanschläge erfordern.

TURNING Tische
MT
  • Tischdurchmesser von 1.450 bis 3.000 mm.
  • Antriebsleistung von 46 bis 2 x 51 kW.
  • Drehgeschwindigkeit 100 bis 400 min-1.
  • Tragkraft von 5 bis 10 Tonnen.

Wir liefern Drehbänke, die für Werkstücke mit mittlerem Volumen optimal sind. Sie haben eine hydrostatische Basis oder eine Spindel mit Kugeln und sind mit der Balance Control Technologie ausgerüstet. Dabei handelt es sich um ein System, das Sensoren fortschrittlicher Technologie benutzt und ermöglicht, dass die Maschine jederzeit die Position der Werkstücke verarbeitet und bietet Informationen an, um die Unausgeglichenheiten zu korrigieren, die sich aus unausgeglichenen oder asymmetrischen Massen ergeben.

DREH-SCHIEBE-DREHTISCHE
MG
  • Lineare oder hydrostatische Führung im transversalen Verfahrweg.
  • Tragkraft von 8 bis 180 Tonnen.
  • Tischgröße von bis zu 1.000 x 1.200 mm bis 5.000 x 6.000 mm.
  • Transversaler Verfahrweg von 1.000 bis 6.000 mm.

JUARISTI hat eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Dreh-Schiebe-Bearbeitungstischen, die in Bezug auf das Design,Optimierung, Montage und Wartung zahlreiche Vorteile anbieten. Dieses System eliminiert den Kontakt Metall auf Metall und eliminiert virtuell den Verschleiß, da die Komponenten in einem sehr dünnen Ölfilm „schwimmen“. Des Weiteren wartet das hydrostatische System, in Vergleich zu den Roll- und Reibungsführungen, mit sehr hohen Werten in Bezug auf Steifigkeit und vor allem auf die Dämpfung auf. Diese Tische verfügen über eine lineare oder hydrostatische Führung. Letztere ermöglichen es, sowohl die statische als auch die dynamische Reibung, sowie die Spiele im System zu eliminieren.