Der ACCURACY CUBE läuft bereits auf Hochtouren

13 Apr 2022

ACCURACY CUBE claim Der ACCURACY CUBE läuft bereits auf Hochtouren

Im letzten November wurde die Umhausung des neuen modernen Produktionszentrums abgeschlossen. Damit endet ein zweijähriges Projekt, das bereits in Betrieb genommen wurde. Die modernen Herstellungsverfahren wurden seit Monaten konzipiert und umgesetzt. Die Ergebnisse ließen nicht auf sich warten.

Strategischer Leiter Projektentwicklung Accuracy Cube: „Dieses Projekt ist sehr leistungsfähig und hat zu einem Umdenken bei allen Beteiligten geführt.“ Ein Reinraum mit einer Fläche von 1.200 Quadratmeter. Das ist der neue sensationelle Werksbereich von JUARISTI. Das moderne Produktionszentrum ist seit knapp einem Jahr in Betrieb und hat in dieser Beziehung zu einer ganz neuen Auffassung beigetragen.

„Wir mussten viel lernen, Prozesse völlig neu gestalten und jeden Tag verbessern, aber die Ergebnisse waren vom ersten Moment an sichtbar.“ Der Prozess Accuracy Best+ basiert auf Lean Manufacturing und soll vor allem den Ablauf von Vorbereitung, Justierung und Prüfung optimieren, um die Leistung sämtlicher Komponenten vor der Endmontage zu optimieren. „Unsere Prozesse sind jetzt viel verlässlicher. Bei Fehlern die früher erst zu spät erkannt wurden, musste immer alles auseinandergenommen und jedes Teil einzeln überprüft werden. Das konnte mehrere Wochen dauern. Jetzt fällt dieser Schritt komplett weg, was die Produktivität erheblich verbessert.“

Eine neue Einstellung, die Genauigkeit ins Zentrum aller Aktivitäten von JUARISTI gerückt hat

15 Fachkräfte arbeiten exklusiv im Accuracy Cube, darunter auch viele jüngere Mitarbeiter, die von Grund auf geschult wurden. Asier Gogortza: „Die Einstellung der jungen Mitarbeiter ließ sich leichter an die neue Produktionsrealität anpassen, denn wie jeder andere Wandel hatte auch dieser eine emotionale Komponente.“ Der Umgang mit neuen Anlagen, Ausrüstungsgegenständen und Werkzeugen wollte gelernt sein. Geholfen hat dabei, dass einige der erfahrensten Mitarbeiter von JUARISTI in die Rolle von Mentoren geschlüpft sind. „Im Schleifbereich arbeitet einer der besten Maschinisten des Landes, vielleicht sogar der Welt“, schmunzelt Gogortza.

Der Accuracy Cube hat den Schleifprozess und die nachträgliche Teileprüfung von Fräsköpfen und Strukturkomponenten entscheidend verbessert. JUARISTI kann jetzt im eigenen Werk mehr Kapazität für Schleifarbeiten bereitstellen und zudem jedes Teil mit einer Koordinatenmessmaschine (CMM) von großem Volumen der Marke Zeiss messen und prüfen; die präziseste Maschine für dieses Arbeitsvolumen (erreichte Präzision von 3-5 µm bei großvolumigen Teilen und weniger als 1 µm bei kleinen Teilen). „Wir können keine Lohnfertiger mit Schleifarbeiten beauftragen, weil niemand mit unseren Toleranzen arbeitet. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass wir bei JUARISTI Schleifarbeiten anhand von Techniken durchführen, die international führend sind. Die Toleranzen liegen praktisch im Bereich von 0 mm. Überall, wo wir angefragt haben, sagte man uns, dass dies nicht machbar sei.“

Beste technische Anlagen

Mit der neuen Anlage kann JUARISTI alle produktionskritischen Teile schnell und präzise schleifen, prüfen und nachbearbeiten. Der Prozess ist sehr komplex und besteht aus vielen kleinen Prüfschritten. „Am Anfang war es gar nicht so leicht, alle beteiligten Mitarbeiter zu motivieren, denn der Prozess erfordert ein genaueres Arbeiten. Bald waren aber alle vollauf begeistert von der Genauigkeit und Effizienz der Ergebnisse.“

In den kommenden Monaten wird das Produktionszentrum eine neue Maschine bekommen: Ein Hochgenauigkeits-Bohrwerk, Jig Borer,  aus eigener Produktion für Fräsarbeiten und mit einem integrierten Schleifmodul. 

Die Bearbeitungsleistung der Werkshalle wird so weiter ausgebaut und das Unternehmen insgesamt produktiver. Die TH3 Jig Borer wurde speziell entworfen, um thermische Beständigkeit zu garantieren und maximale Präzision bei den Teilen zu erreichen. Ihre technischen Details machen sie zu einer besonders präzisen Lösung. Damit ist das Zentrum perfekt dazu in der Lage, alle fortschrittlichen Herstellungsverfahren des Unternehmens durchzuführen.


juaristi

Über JUARISTI

JUARISTI ist spezialisiert auf Premium-Lösungen für Bearbeitungsvorgänge. Unser Katalog umfasst Fräsmaschinen, Bohrmaschinen und multifunktionelle Bearbeitungszentren in einer Vielzahl von Konfigurationen. Was uns besonders auszeichnet, sind die Robustheit, Zuverlässigkeit und Präzision unserer Produkte, die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden zur Bereitstellung schlüsselfertiger Projekte und die Entwicklung von Innovationen, die uns einen Wettbewerbsvorteil auf internationaler Ebene geben.